5.1.2017 Winterwanderung: Strausberg ostwärts zwischen Hegermühle, Annatal und Siedlung Herrensee

Der Haltepunkt Hegermühle wurde am 5. Oktober 1984 eröffnet, um neu entstandene Siedlungen im Süden der Stadt Strausberg besser bedienen zu können. Der Name des Haltepunkts leitet sich von einer der im 13. und 14. Jahrhundert um Strausberg entstandenen Wind- und Wassermühlen ab, Es geht insbesondere rund um den reizvollen Herrensee und wir schließen die kleine Winterwanderung in der schon zu Rehfelde gehörenden Siedlung Herrensee am gleichnamigen Haltepunkt ab. Im Gasthaus Radaiczak besteht die Möglichkeit, sich abschließend aufzuwärmen bzw. zu stärken.

Treff: S Hegermühle zur Ankunft der S 5 10:23 Uhr

Wegstrecke ca. 6,5   km. Rückfahrt ab Herrensee, z.B. 14:05

Preis inkl. Führung: 5,-€

Fahrkosten (ggf. Berlin ABC bzw. BC, zur. von Herrensee bis SRB ca. 1,60 € zusätzlich, ggf. in Bahn zu erwerben) individuell

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rund um Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*