25.4.2015 Bahntour ARNEBURG-Kaiserstadt im Schatten Tangermündes

Am Sonnabend, den 25. April geht es zur Bahntour in die alte „Kaiserstadt“ Arneburg, einem reizvollen Städtchen mit einer der ältesten Kirchen der Altmark-St. Georg, Fischerhäusern, Burgberg mit Resten der Burgruine, dem Elbauenpfad am Biosphärenreservat, einer alten Gierseilfähre, Geschichte(n) um Fischer, Schiffer, Bierbrauer…..

Start/Treffpunkt: 6:25 auf dem Ostbahnhof.  
Abfahrt mit IRE Richt Hamburg, 6:40, entspr. später Bln-Hbf und -Zoo.
3 Plätze ohne Reservierung sind noch vorrätig (Barpreis 25,,- inkl. Fahrt)

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, BahnTouren veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*