18.1.18 Potsdam – Durch die alte und neue Mitte

Treff: Potsdam Hbf. 10:30 oben in der Bahnhofshalle, nach Ankunft der S-Bahn bzw. RE

Dauer ca. 2 ½ Std.

Preis inkl. Führung: 5,-€

Fahrkosten (ggf. Berlin ABC) und Verpflegung individuell…

Zu jederzeit ist ein Spaziergang durch Potsdam reizvoll. So auch die neue „alte Mitte“, die in den letzten Jahren nach den Zerstörung des letzten Krieges und der Nachkriegszeit zurückgewonnen wurde. Einiges an den neuen Planungen ist und bleibt trotzdem aus der Sicht vieler Potsdamer/innen umstritten. Denn die Kehrseite der „boomenden“ Ex-Residenzstadt ist die Verknappung preiswerten Wohnraums und neben Zweckbauten aus DDR-Zeiten sollen auch weiterhin Wohnbauten der „Platte“ aus dem Zentrum verschwinden. Aber natürlich widmet sich unser Spaziergang auch dem neuen, alten barocken Potsdam….

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rund um Berlin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*