22.5.17 In der Reihe „Berliner Friedhöfe“ ZUM WALDFRIEDHOF HEERSTRAßE (FRIEDHÖFE AN DER HEERSTRAßE I)

Das heutige Gartendenkmal entstand 1924 als erster Interkonfessioneller Friedhof Berlins, auf dem viele Prominente begraben wurden, wie zum Beispiel Georg Kolbe, George Grosz, Joachim Ringelnatz, Loriot oder Dieter Fischer-Dieskau. Weitere bekannte, interessante Friedhöfe an der Heerstraße sind ein Jüdischer Friedhof sowie der British War Cemetery…

Treffpunkt/Start: 13:30 S Olympiastadion (Brücke oben, Trakehner Allee)

Dauer ca. 2 Std.

Preis: 4,-€

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Berliner Stadtspaziergänge veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*