17.03.2016 Links und rechts der Spree durch die alte und neue Mitte Berlins

Die 3. Berliner Stadtwanderung 2016 startet auf dem S~Bahnhof Hackescher Markt und folgen dem Spreeweg.

Mit Blick zur Museumsinsel erinnern wir an den “Kaiserjuden“ und Kunstmäzen James Simon, erinnern an das Lustschloss Monbijou, an Haupttelegrafen- und Fernsprechamt. Vorbei am Bodemuseum geht es über die Monbijoubrücke und entlang des Kupfergrabens bis zur geschichtsträchtigen Weidendammer Brücke und vorbei am einstigen “Tränenpalast“ zum Reichstagsgebäude und dann zum “Band des Bundes“ durchs “neue Regierungsviertel“, dann über die Moltkebrücke gegenüber von Bundeskanzleramt und “Haus der Kuluren der Welt“ auf dem Moabiter Werder, zum Schloss Bellevue und schließlich durch den englischen Garten.

Endpunkt ist der S Bahnhof Bellevue.

Treff: 10:30 S Hackescher Markt
Weg ca 6 ~ 7 km. Dauer ca 3 Std.
Preis inkl. Führung 5 €

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Berliner Stadtwanderung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*